Osterkreativfreizeit 2012 im Gaistal

Am sonnigen Palmsonntag erwartete 24 Mädchen und Jungs ein buntes Freizeit-Programm auf der Aschenhütte, wo sie von 9 gutgelaunten Teamern herzlich empfangen wurden. An den Vormittagen gab es jeweils eine Osterkreativwerkstatt mit vielfältigen Angeboten, an den Nachmittagen ging es dann nach draußen zu Geländespielen oder anderen spannenden Aktionen. Das Abendprogramm mit verschiedenen Spielangeboten, wo auch eine Nachtwanderung nicht fehlen durfte, fand seinen Abschluss mit meditativen Abendritualen, bei denen der ein oder andere schon vor dem Ende müde ins Kissen sank. Nach erlebnisreichen Tagen konnten die Eltern ihre Kinder wieder wohlbehalten in die Arme schließen. Ein Lob an das junge Team, das mit viel Begeisterung und Verantwortungsbewusstsein diese Freizeit gestaltete.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.