„Christen dieser Welt“

„Christen dieser Welt“

Unter diesem Motto traf sich unserer Gemeinde am 7.11.2010  zu einem kleinen Gemeindefest. Im vollen Saal des Martin-Luther-Hauses fanden sich auch viele Familien ein, denn die Kinder der Kinder der beiden Kindergärten trugen mit einem Lied und Lichtertanz zur Gestaltung des Gottesdienstes bei.

Schon auf dem  Liedblatt waren neben deutschen Texten auch fremdsprachliche zu entdecken. Im Verlauf des Gottesdienstes lasen sieben Muttersprachler die Seligpreisungen in englisch, französisch, niederländisch, italienisch, aber auch die ungewohnter klingenden Sprachen aus Russland, Madagaskar und Ostafrika waren zu hören und wurden versucht im gemeinsamen Liedrefrain „Preiset den Herrn“ zu singen.

Anschließend wurde zusammen gefeiert und gegessen. Schon im Vorfeld wurde auf eine andere Form unsres Gemeindefestes hingewiesen. Jeder sollte etwas zum Essen mitbringen, um es mit anderen zu teilen. So bot sich ein reichhaltiges Büfett mit Suppen, Salaten, Fleischgerichten, Gebäck, Cremes und Kuchen. Gäste, Gemeindeglieder und Helfer konnten so das Zusammensein intensiv pflegen und sich austauschen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.