Archiv der Kategorie: Sonntagsgedanken

Die Botschaft des Kirchturms

      Lieber Leser, Als ein Fingerzeig Gottes werden unsere Kirchtürme bezeichnet. Sie weisen darauf hin, dass es noch eine andere Realität gibt als die unsere. Es gibt nicht  nur das Schaffen, Schaffen oder Relaxen oder Spekulieren oder Verlieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagsgedanken | Schreib einen Kommentar

Nagelkreuz

Am 14. November 1940 wurde die englische Stadt Coventry von der deutschen Luftwaffe bombardiert. 550 Menschen starben. Zahlreiche  Gebäude wurden zerstört unter anderem die St.-Michael-Kathedrale, deren Turm erhalten blieb. Goebbels sprach davon, die englischen Städte zu coventrieren. Bei den Aufräumarbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagsgedanken | Schreib einen Kommentar

Gedanken zum Sonntag Laetare

Liebe Leserin, lieber Leser, Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt. Er setz seine Felder und Wiesen instand. Er pflüget den Boden er egget und sät und rührt seine Hände frühmorgens und spät. Dieses Lied habe ich als Kind gelernt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagsgedanken | Schreib einen Kommentar