Aus dem Förderverein

Informationen aus unserer letzten Mitgliederversammlung
Knapp 400 Besucher sahen die Ausstellung „Die Grötzinger Kirche im Spiegel der Kunst“. Den Heimatfreunden sei Dank für die Bereitstellung der Räume, der Ortsverwaltung und anderen Leihgebern für die Großzügigkeit, Bilder zur Verfügung zu stellen. Bei der Vernissage fanden erneut die Heidelberger Schüler der Gruppe anders-acapella begeisterte Zuhörer.

Das Sommerfest mit der Big-Band aus Freudenstadt und Wolfgang Müllers Mundart-Erzählungen waren ein voller Erfolg.

Unser Projekt im nächsten Jahr:
‚… sie bauten eine Kirche – Leben und Arbeiten im Mittelalter’:
Am Wochenende 14./15.Juli 2012 ist ein Gemeindefest rund um die Kirche in Planung, das dem mittelalterlichen Handwerk und Kirchenbau gewidmet sein soll. Dabei ist an einen Handwerkermarkt gedacht mit Speisen und Getränken aus früheren Zeiten. Vielleicht haben Sie Lust uns bei den Vorbereitungen zu unterstützen!

Big-Band

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Förderverein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.